2 Tolle Alkane Alkene Alkine Tabelle

2 Tolle Alkane Alkene Alkine Tabelle
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Tolle Alkane Alkene Alkine Tabelle - 6 gw chemistry ntg ga glucose ein kohlenhydrat stoffklasse der vitamine; glukose c ist die prominenteste bevorzugte molekulare methode. Cn (2) n makromolekulare substanz, deren monomer glukose ist; stärkemoleküle orientieren sich helikal. Stärke ein polysaccharidaminosäuremonomer von proteinen; die substanz, deren teilchen ein kohlenstoffatom mit einer carboxylgruppe und einer aminoorganisation 2 n c c -peptidbindung enthalten, wird mit hilfe der kondensation von 2 aminosäuren (c und -n 2) 2 n c 1 n c 2 c 6 geformt.

Das vsepr-modell abkürzungen: a = wichtiges atom; x = ligand; e = ungebundenes elektronenpaar - ax linear - ax trigonal planar - ax tetraedrisch - ax e pyramidenförmig - ax e abgewinkelt elektronegativität de elektronegativität.

3 gw chemie ntg ga kohlenwasserstoffsiedefaktoren kw bilden nur van-der-waals-wechselwirkungen. Die siede- und schmelzpunkte von hc nehmen mit der belastung ihrer moleküle zu. Siedefaktoren isomerer verbindungen boomen mit der berührungsoberfläche in ihren molekülen. Nomenklaturprinzipien alkanole / alkohole 1. Bezeichnung und bereich der längsten kette root call 2. Precede-facettenketten (alkylreste) und substituenten 3. Gleiche aspektketten und -substituenten mit griechischen ziffern zusammenfassen von der breiten vielfalt der c-atom-vergrößerung von verbindungen von kw, deren moleküle durch verwendung von einer oder größeren ydroxygruppen charakterisiert sind: alkanole werden in sekundäre und tertiäre nr. 1 unterteilt, wobei davon ausgegangen wird, welche anzahl von kohlenstoffatomen als bindungsbegleiter den kohlenstoff trägt atom. Aldehydklasse der kw, deren moleküle über eine oder mehrere aldehydorganisationen charakterisiert werden. Sie können oxidationsprodukte der alkanole nummer eins sein. Drei. 2 gw-chemie ntg-ga-isomerie atome von molekülen mit der gleichen molekülformel können auf andere weise miteinander verbunden (konstitution) oder, wenn die verknüpfung identisch ist, auf andere weise angeordnet sein (konformation). Adicionsubstitution die bewegung milder gründe ist die bildung alogener radikale, die atome von alkanmolekülen koppeln und nacheinander aktualisieren. Beispiel: c 4 br 2 mild c 3 br br elektrophile addition c = c und c c weisen hohe elektronendichten auf und können daher elektronenliebende partikel hinzufügen. Beispiele: 2 c = c 2 br 2 2 brc-c 2 br 2 c = c 2 br 2 brc-c 3 löslichkeit von kohlenwasserstoffen alkane, alkene und alkine sind lipophile materialien, die am effektivsten mit unpolaren lösungsmitteln kombiniert werden können. Sie formen nur die interaktionen der van der waals. 2.

Zugehöriger Beitrag von 2 Tolle Alkane Alkene Alkine Tabelle