2 Interessant Licht, Sonne, Erde

2 Interessant Licht, Sonne, Erde
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

2 Interessant Licht, Sonne, Erde - Die äußeren schichten der solaranzeige weisen unterschiedliche drehungen auf: am äquator dreht sich die oberfläche, sobald sich alle vierundvierzig tage in der nähe der pole befinden, und dauert 36 tage. Dieses ungewöhnliche verhalten beruht auf der realität, dass das solar nicht wie die erde ein fester rahmen ist. Ein vergleichbares verhalten kann am brennstoffplaneten liegen. Diese rotationsdifferenz reicht im innern um eine ausreichende strecke, wobei sich die mitte am einfachsten wie eine starke dreht.

Das universum ist eine projektionsanzeige für abenteuer und ängste. Unendliche weiten, die über unsere kreativität hinausgehen, regen unsere kreativität an. Wie genau kennen sie unsere galaxie bereits? Mach das quiz.

Die stromabgabe der solaranlage ist nicht völlig gleich. Das gleiche gilt für den zeitvertreib der sonnenflecken. In der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts gab es sehr wenig sonnenflecken, genannt maunder-minimum. Dies fiel zufällig mit einer überraschend kalten länge in nordeuropa zusammen, die gelegentlich als kleine eiszeit bezeichnet wurde. Seit der gründung der solarmaschine hat sich die sonnenleistung um etwa 40% erweitert.

Die energieabgabe des solars (3,86 · 1033 kg / s oder 386 billionen megawatt) beruht auf der kernfusion. Jede sekunde werden ungefähr 700.000.000 tonnen wasserstoff zu ungefähr 695.000.000 tonnen helium und fünf 000.000 haufen (= drei,86 · 1033 erg) leistung in form von gammastrahlen verbrannt. Auf dem weg zur oberfläche wird die energie bei immer tieferen temperaturen kontinuierlich absorbiert und wieder abgegeben, damit sie als normales licht erscheint, sobald es den boden erreicht hat. In den restlichen 20 jahren wird die elektrizität nicht über strahlung, sondern über konvektion übertragen.

Das solar ist in der realität einer der höchsten vitalsterne der menschheit. Auf jeden fall könnten wir ohne sie nicht weiterleben. Wenn die sonne "verloren" wäre, würden fast alle auf der erde lebenden dinge vom boden der erde verschwinden. Aufgrund der tatsache für die immerwährende dunkelheit und kälte sind die menschen nicht gerüstet. Selbst überaktivität sollte jedoch ein verderben bedeuten. Am ende kann kaum noch etwas in knisternder warmigkeit bestehen. In der zwischenzeit können wir uns trotzdem an ihrer warmen temperatur und ihrem milden klima erfreuen. Aber das licht der sonne erreicht nicht mehr alle räume. Kellerräume haben beispielsweise aufgrund ihrer nähe regelmäßig mit dem pflanzlichen mild zu tun. Wenn dies dennoch gewünscht wird, können sie lichtquellen einrichten, die sicherstellen, dass der keller auch die sonnenstrahlen genießt. Die kraft der sonne kann auch genutzt werden, um energie zu nutzen und in elektrizität umzuwandeln.

Zugehöriger Beitrag von 2 Interessant Licht, Sonne, Erde